Zuhlören, um zu verändern – Patrick Wegener startet Kampagne

Patrick Wegener, designierter Landtagskandidat der SPD im Wahlkreis Hohenlohe, startet seine Kampagne „Zuhören, um zu verändern“. Dabei steht der direkte Austausch mit Bürgerinnen und Bürgern, Organisationen und Unternehmen im Mittelpunkt – zudem auch praktische Einblicke in den Arbeitsalltag der Menschen in der Region.

„Politik heißt für mich, Chancen zu ermöglichen – Chancen für alle. Um das zu schaffen will ich zuhören. Ich will verstehen, welche Geschichten hinter den Menschen in meinem Wahlkreis stecken“, erklärt Patrick Wegener. Im Rahmen der Tour „Zuhören, um zu verändern“ stehen deshalb die Menschen, Organisationen und Unternehmen in Hohenlohe im Mittelpunkt. Wegener weiter: „Vertrauen schafft man im direkten Gespräch. Ich freue mich auf spannende Begegnungen und den gemeinsamen Austausch.“

Auftakt ist am kommenden Mittwoch, 9. September 2020 von 17:00 bis 19:00 Uhr, in Öhringen. Dabei steht der direkte Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern bei einer Tür-zu-Tür-Aktion im Mittelpunkt – mit genügend Abstand. Am Freitagnachmittag, 11. September ab 17:00 Uhr, ist die Aktion für Kupferzell geplant.

„Die nächsten Wochen und Monate sind gut durchgeplant, aber ich freue mich über weitere Einladungen von Bürgerinnen und Bürgern, Organisationen und Unternehmen in Hohenlohe“, betont Wegener. Bei Interesse und Fragen ist das Team von Patrick Wegener per Mail unter pw@patrick-wegener.de oder per Telefon unter 01608970390 erreichbar.