Zusammenhalt kommunal gestalten – Patrick Wegener im Gespräch mit Kevin Kühnert

Wie der gesellschaftliche Zusammenhalt kommunal gestaltet werden kann, diskutierte der Hohenloher SPD-Landtagskandidat Patrick Wegener gemeinsam mit dem stellvertretenden SPD-Parteivorsitzenden Kevin Kühnert online.

„Die Corona-Pandemie zeigt uns, wie wichtig die freiwilligen Aufgaben der Kommunen vor Ort sind – die Bücherei, das Schwimmbad, Sport- und Kultureinrichtungen und die öffentlichen Grünanlagen. Diese helfen ungemein die Pandemie zu überstehen. Wir brauchen langfristig Planungssicherheit von Seiten des Bundes und Landes, damit Kommunen hier nicht anfangen zu sparen. Denn die kommunalen Haushalte sind stark getroffen durch die Corona-Krise“, stellt Patrick Wegener klar. Er will sich für die Sicherung der sozialen Infrastruktur einsetzen.

Kevin Kühnert berichtete von seiner Arbeit in der Programmkommission, die am SPD-Bundestagswahlprogramm für das kommende Jahr arbeitet. Die Stärkung der Kommunen sei ihm dabei besonders wichtig. Im Anschluss standen Wegener und Kühnert den 33 Teilnehmenden Rede und Antwort, unter anderem zur Förderung der Mobilität im ländlichen Raum und dem dringend benötigten bezahlbaren Wohnraum in der Fläche.  

„In Pandemiezeiten nicht persönlich mit den Bürgerinnen und Bürgern in Kontakt treten zu können, ist für mich als Politiker, dem dies sehr wichtig ist, besonders bedrückend. Deshalb werde ich in den kommenden Wochen verstärkt auf digitale Formate setzen“, so Wegener abschließend. Weitere Aktionen, auch digitale Formate, sind auf der Internetseite von Patrick Wegener unter www.patrick-wegener.de/termine zu finden.