SPD Baden-Württemberg geht mit Andreas Stoch als Spitzenkandidaten in die Landtagswahl 2021 ins Rennen

Der Hohenloher SPD-Landtagskandidat Patrick Wegener erklärt zum heutigen Landesparteitag der SPD Baden-Württemberg:

„Mit Andreas Stoch geht die SPD Baden-Württemberg mit einem anpackenden Spitzenkandidaten ins Rennen. Ich freue mich an seiner Seite für ein gutes Ergebnis für die SPD im März 2021 zu kämpfen.

Mit unserem Wahlprogramm beantworten wir die drängenden Fragen unserer Zeit: die Gestaltung der Arbeitswelt von morgen, beste Bildung und Betreuung für unsere Kinder im Land, Gesundheit und Pflege auf der Höhe der Zeit, bezahlbarer Wohnraum mit klarer Wahlfreiheit und konkretem Klimaschutz vor Ort. Kurz gesagt: Das Wichtige jetzt!“

Wegener (26) ist seit 2014 Stadtrat in Öhringen und wurde von der SPD-Mitgliederversammlung am 30. September 2020 in Kupferzell-Eschental mit 97,5 Prozent der Stimmen zum Landtagskandidaten gewählt. Die Wahl findet am 14. März 2021 statt.  Besonders wichtig sind ihm die Themen bezahlbarer Wohnraum, gebührenfreie Kinderbetreuung, öffentlicher Nahverkehr und die Stärkung der Kommunen im ländlichen Raum.